Vereinshandbuch Logo

Organisation im Verein

Von der erfolgreichen Vereinsführung & Tipps zum Zeitmanagement bis hin zum Vorstandswechsel und einer guten Jugend- & Talenteförderung

Inhaltsbeschreibung

Ein Verein ist eine agile Form der Interessensgemeinschaft. Es gibt vielerlei organisatorische Tätigkeiten, um einen Verein zu leiten. Dieses Kapitel beinhaltet vor allem Themen rund um die Vereinsführung, das Zeitmanagement im Verein, einen strukturierten Vorstandswechsel, die korrekte Protokollführung und eine zeitgemäße Talente- und Jugendförderung.

Verein erfolgreich führen
Einen Verein erfolgreich zu führen kann gelernt werden – wir haben dir zu diesem Thema sechs Tipps zusammengeschrieben, die dir dabei helfen sollen. Diese Informationen sind für alle Vereinsvorstände, die ihren Verein erfolgreich führen möchten und auch an jene, die es bereits tun.

Zeitmanagement im Verein
Zeit ist kostbar. Du solltest mit Zeit so sparsam und wohlüberlegt umgehen, wie du es mit deinem Geld tun würdest. Wie das geht und wie du dieses Wissen speziell für den Verein nutzen kannst, erfährst du in diesem Themenbereich.

Vorstandswechsel
Beim Vorstandswechsel kann viel wertvolles Wissen verloren gehen. Gerade in Bezug auf Sponsoren und Partner können Wissensverluste schnell teuer werden. Dabei kann ein Wechsel auch eine große Chance für Neues sein. In diesem Thema geben wir euch die nötige Unterstützung, dass ein Vorstandswechsel in eurem Verein ohne Probleme über die Bühne geht.

Infos zu Vereinsprotokollen
Das Vereinsprotokoll ist ein zentrales Instrument zur Dokumentation wichtiger Beschlüsse und Diskussionen im Vereinsleben. Auch wenn es wenige bis keine gesetzlichen Vorgaben dafür gibt, ist es doch wichtig einige Punkte zu beachten, um später auftretende Probleme vorzubeugen und Informationen zu speichern.

Jugend- und Talenteförderung
Mit Jugendförderung sind in diesem Themengebiet nicht nur die unter diesem Namen bekannten finanziellen Hilfsmittel von Dritten gemeint, sondern vor allem die Unterstützung und der Aufbau von Kindern und Jugendlichen durch den Verein. Doch warum sollt ihr als Verein euch diesem Aufwand überhaupt annehmen? Ganz einfach, eine erfolgreiche Jugendförderung kann das fortbestehen eures Vereins sichern, denn begeisterte Jugendliche werden vielleicht irgendwann mal die neuen Vorstände eures Vereins.

Volles Wissen im Vereinshandbuch 2021 als kostenloses ePaper

Genaue Informationen zu diesem und weiteren Kapiteln findest du auf über 85 Seiten. Nutzt das umfassende Wissen von acht Experten, um euren Verein positiv weiterzuentwickeln.

Jetzt Vereinshandbuch holen

Häufig gestellte Fragen zur Organisation

Ein Auszug an Fragen, die im Vereinshandbuch in den jeweiligen Kapiteln im Detail beantwortet werden

Wie führst du erfolgreich deinen Verein?

Wichtig ist im ersten Schritt sich im klaren zu sein, was ihr mit dem Verein für Ziele verfolgt. Denn nur wenn ihr im Vorstand eine klare Richtung vorgeben könnt, können Mitglieder dieser folgen, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Belohnungen und das richtige Umfeld sind ebenso relevant für euren Verein, wie ein effizientes Vorankommen. Wenn ihr wissen wollt, was diese Punkte im Detail bedeuten, gerne im Vereinshandbuch kostenlos nachlesen.

Wie kannst du im Verein deine Zeit effizienter nutzen?

Dazu haben wir für dich eine ganz simple Checkliste erstellt, welche du im Vereinshandbuch findest. Denn wichtig ist erstmals zu erkennen, wo sich die “Zeitfresser” befinden und wie man diese eliminieren kann. Danach kannst du mit hilfreichen Tipps daran arbeiten, die Prozesse in eurem Verein zu optimieren. Wenn dir das 80-20-Prinzip etwas sagt, dann wirst du im Vereinshandbuch auf weitere hilfreiche Tipps stoßen, um so deine und die Zeit deines Vereins effizienter zu gestalten.

Was sind die Aufgaben eines Vereinsvorstandes?

Je nach Aufgabenbereich, in dem sich eine Person im Vorstand befindet, ist ihre Tätigkeit eine individuelle (Finanz-, Digital- oder Veranstaltungsbeauftragter bzw. Beauftragter für Jugendarbeit, o.ä.). Als Obmann/Obfrau bzw. leitender Vorstand solltest du nicht allzu viele spezialisierte Tätigkeiten auf dich nehmen, da ohnehin bereits genügend Aufgaben aus den oben genannten Bereichen und der allgemeinen Verantwortung für dich entstehen. Man kann also nicht pauschal sagen, welche Aufgaben einen als Vorstand erwarten – sicher ist, dass es Aufgaben werden mit denen du bis dato noch nicht konfrontiert warst.

Der Obmann tritt zurück. Was können wir tun?

Bringt Struktur in den Vorgang und plant in Ruhe die nächsten Schritte. Wie bereits erwähnt gibt es für den Rücktritt Gründe und diese solltet ihr ausfindig machen. Danach ist es wichtig geordnet das Wissen und Daten vom alten auf den neuen Obmann/Vorstand zu übertragen. Eine zentrale Datenverwaltung (Cloudspeicher) hilft euch dabei enorm. Setzt euch unbedingt Zwischenziele und zeitliche Fristen, damit der gesamte Prozess strukturiert über die Bühne geht und nicht unnötig in die Länge gezogen wird.

Ist ein Rücktritt des Vorstands einfach so möglich?

Auf den ersten Blick kann diese Frage mit "Ja" beantwortet werden. Sieht man etwas genauer hin, gibt es ein paar Fälle, wo dies nicht unmittelbar möglich ist. Zum Beispiel darf keine Handlungsunfähigkeit des Vereins durch den Rücktritt entstehen: In anderen Worten dürfen niemals alle rechtswirksamen Verantwortungsträger zur gleichen Zeit den Verein verlassen (z.B. Obmann und sein Stellvertreter). Ein Rücktritt ginge dann nur im Zuge einer Mitgliederversammlung, wo sofort die neuen Zeichnungsbefugten gewählt werden würden.

Wie funktioniert gute Jugendförderung im Verein?

In erster Linie sollen Kinder Spaß dabei haben, ihre “Hobbys” auszuführen. Wenn Freude empfunden wird, ist die Jugend lernwillig, aufmerksam und ehrgeizig. Vielen Jugendlichen und Kindern reicht es, ihr Hobby wirklich nur aus Spaß auszuführen und es ohne zu großen Aufwand als Ausgleich zum normalen Alltag zu betreiben. Erfolge und hartes Training oder Proben rücken in den Hintergrund, der Verein wird eher als Ort angesehen, an dem man mit Freunden Zeit verbringt und seinen gemeinsamen Interessen nachgeht. Natürlich kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo sich ein Jugendlicher entscheidet sein Talent professionell und mit vollem Einsatz auszuüben und in diesem Moment ist es für den Jugendlichen wichtig, dass er Unterstützung in seinem direkten Umfeld findet.

Am Kapitel beteiligte Partner

Diese Experten haben ihr Wissen zu diesem Kapitel beigetragen

Vereinshandbuch Logo
Zum Vereinshandbuch

Das Vereinshandbuch ist ein kostenloses ePaper, das Vereinen bei vielen relevanten Themen, rund um die Vereinsorganisation weiterhelfen soll. Die Inhalte wurden dabei gemeinsam mit Experten aus den relevanten Fachgebieten verfasst.

Kontakt

Peter-Behrens-Platz 9
4020 Linz
Österreich

Copyright © 2021 lmnop group GmbH - All rights reserved
Made with ☕️ and 💖