Vereinshandbuch Logo

Grundlagen für Vereine

Alles über die Vereinsgründung & Vereinsorgane, das Mitglieder Finden, Datenschutz (DSGVO) und Förderungen für Vereine in Österreich

Inhaltsbeschreibung

Dieses Kapitel soll dir in aller Kürze dabei helfen, die Grundlagen des Vereinswesens zu verstehen. Dies beginnt mit dem Gedanken der Vereinsgründung und den damit verbundenen Rahmenbedingungen, behandelt die Vereinsorgane und ihre Rechte und Pflichten, thematisiert die Vereinsmitglieder und wie ihr diese findet und endet mit den Themen Datenschutz und Förderungen im Verein.

Vereinsgründung in Österreich
Ihr steht ganz am Anfang eurer Vereinssatzung? Habt eine Interessensgemeinschaft und wollt daraus einen Verein machen? Natürlich gibt es hier einiges zu beachten. Wir geben euch in diesem Themengebiet die wichtigsten Informationen, die ihr für eine erfolgreiche Vereinsgründung (Errichtung und Entstehung) in Österreich benötigt. Dies beginnt bei den erforderlichen Voraussetzungen und genauen Informationen zu den Statuten. Geht weiter bei den Einreichunterlagen bis hin zu Kosten und Fristen. Außerdem findet ihr eine Verlinkung zu den zuständigen Behörden und Formularen.

Verpflichtende Vereinsorgane
In der Praxis besteht ein Verein aus mehreren (verpflichtenden) Organen. Welche Rechte, Pflichten, Entscheidungsfähigkeiten und vor allem Haftungen dabei die verschiedenen Vereinsorgane in Österreich haben, findest du ebenfalls in diesem Kapitel als behandeltes Thema.

Neue Vereinsmitglieder finden
Habt ihr Schwierigkeiten an neue Mitglieder zu kommen, wird euch in diesem Themenschwerpunkt geholfen. Neue Vereinsmitglieder zu bekommen hängt sehr stark davon ab, wie ihr euch als Verein zeigt, welche Ziele ihr verfolgt und ob ihr Menschen dafür begeistern könnt einen “ehrenamtlichen” Beitrag im Verein zu leisten. Dieses Kapitel stellt die Mitglieder und ihre Aufgaben in den Mittelpunkt und dort sollten sie in einem Verein auch stehen.

Datenschutz im Verein
Ein weiteres behandeltes Thema in diesem Kapitel – der Datenschutz. Die Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) ist ein am 18. Mai 2018 in Kraft getretenes EU-weites Gesetz mit dem Ziel personenbezogene Daten hinsichtlich der Weiterverarbeitung zu schützen. Es handelt sich dabei nicht um ein Verbot der Verwendung von Personendaten, sondern eine Vereinheitlichung auf europäischer Ebene wie mit Daten, die einer Person zugeordnet sind, umgegangen wird. Mehr dazu findest du im Vereinshandbuch.

Förderungen für Vereine
Um euch die Suche nach der passenden Förderung zu erleichtern findest du hier wichtige Information rund um Förderungen, deren Voraussetzungen, Formulare, weiterführende Links und eine Checkliste über den Non-Profit-Organisationen Unterstützungsfond.

Volles Wissen im Vereinshandbuch 2021 als kostenloses ePaper

Genaue Informationen zu diesem und weiteren Kapiteln findest du auf über 85 Seiten. Nutzt das umfassende Wissen von acht Experten, um euren Verein positiv weiterzuentwickeln.

Jetzt Vereinshandbuch holen

Häufig gestellte Fragen zu den Grundlagen

Ein Auszug an Fragen, die im Vereinshandbuch in den jeweiligen Kapiteln im Detail beantwortet werden

Welche Kosten & Fristen gibt es bei der Vereinsgründung?

Für die Anzeige wird eine Bundesgebühr in der Höhe von 14,30 Euro berechnet. Zusätzliche Beilage-Gebühren für beigelegte Statuten kommen auf 3,90 Euro pro Bogen (max. 21,80 Euro). Eine Kopie der geltenden Statuten und ein erster Auszug aus dem Vereinsregister ist gebührenfrei. Detaillierte Informationen können im Vereinshandbuch eingesehen werden.

Was muss ein Verein beim Thema Datenschutz beachten?

Es gibt eine ganze Liste an Vorgaben die bzgl. Datenschutz beachtet werden müssen. Einen kleinen Auszug dazu gibt es nachfolgend: Zweck der Daten, Personenbezogene Daten, Datenschutzbeauftragter, Datengeheimnis, Auskunftsrecht, usw – eine genaue Beschreibung zu den einzelnen Themen gibt es im Vereinshandbuch.

Welche Förderungen für Vereine in Österreich gibt es?

Das ist ganz unterschiedlich. Jedes Bundesland hat verschiedene Förderungen, die es zur Verfügung stellt. Auch Verbände bieten den dazugehörigen Vereinen Unterstützung an. Dabei kann es sich um finanzielle Unterstützung aber auch organisatorische Hilfe oder Betreuung und Beratung handeln. Mehr Infos zu den Förderungen gibt es im Vereinshandbuch.

Welche Vereinsorgane sind verpflichtend?

Jeder eingetragene Verein muss mindestens aus einem Leitungsorgan und einer Mitgliederversammlung (zur gemeinsamen Willensbildung) bestehen. Die Bezeichnungen dieser beiden Organe können frei gewählt werden, sie dürfen nur nicht funktional irreführend sein. Für die oben genannten sind beispielsweise die Bezeichnungen “Vorstand” und “Generalversammlung oder Mitgliederversammlung” am geläufigsten.

Welche Voraussetzungen braucht man für die Vereinsgründung?

- Mindestens zwei Personen
- Errichtung der Statuten (Gründungsvereinbarung)
- Statuten müssen klar formuliert und in deutscher Sprache verfasst sein
- Positiver Bescheid der Statuten durch die Behörde
- Alter der natürlichen Person mindestens 14 Jahre
- Vereinsgründer können natürliche oder juristische Personen sein
- Bei natürlichen Personen keine österr. Staatsbürgerschaft erforderlich

Wie komme ich an neue Vereinsmitglieder?

- Bestehende Mitglieder als Botschafter einsetzen
- Macht die Mitgliedersuche zur Priorität Nr. 1
- Jugendarbeit zahlt sich aus
- Motivierende Ziele für alle
- Hört auf eure Mitglieder

Weitere detaillierte Informationen haben wir für euch im Vereinshandbuch als 12-Punkte-Anleitung erstellt, mit der ihr Schritt für Schritt eine Vorgabe zum erfolgreichen Finden neuer Mitglieder erhält.

Am Kapitel beteiligte Partner

Diese Experten haben ihr Wissen zu diesem Kapitel beigetragen

Vereinshandbuch Logo
Zum Vereinshandbuch

Das Vereinshandbuch ist ein kostenloses ePaper, das Vereinen bei vielen relevanten Themen, rund um die Vereinsorganisation weiterhelfen soll. Die Inhalte wurden dabei gemeinsam mit Experten aus den relevanten Fachgebieten verfasst.

Kontakt

Peter-Behrens-Platz 9
4020 Linz
Österreich

Copyright © 2021 lmnop group GmbH - All rights reserved
Made with ☕️ and 💖